Start / Stichwort zu Facebook

Stichwort zu Facebook

Facebook ist ein soziales Netzwerk, das vom gleichnamigen amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. betrieben wird. Der Name bezieht sich auf die sogenannten Facebooks mit Abbildungen von Studenten, die an manchen US-amerikanischen Colleges verteilt werden.
Das soziale Netzwerk wurde am 4. Februar 2004 von Dustin Moskovitz, Chris Hughes, Eduardo Saverin und Mark Zuckerberg veröffentlicht und zählt mehr als eine Milliarde Mitglieder. Facebook gehört nach unterschiedlichen Statistiken zu den fünf am häufigsten besuchten Websites der Welt, in Deutschland liegt es auf dem zweiten Rang hinter Google.
Seit seiner Veröffentlichung steht Facebook aufgrund mangelhafter Datenschutzpraktiken in der Kritik, insbesondere von europäischen Datenschützern und Sicherheitsexperten. Verbraucherzentralen in Deutschland raten davon ab, das Angebot zu nutzen. Zahlreiche andere Plattformen bieten Alternativen zur Nutzung von Facebook.

Web 2.0: Unternehmen setzen auf falsche Plattformen

Welches sind die wirklich wichtigen Social-Media-Kanäle für Unternehmen? Nach Ansicht ihrer Führungsetagen vor allem Facebook und Twitter. Die Hälfte befragter Top-Manager sieht Facebook als erfolgskritisch für ihr Unternehmen an, ein Viertel Twitter. Alle anderen Social-Media-Kanäle fallen für die Führungskräfte nur unter „ferner liefen“. Das zeigt eine Umfrage der dpa-Tochter news …

Jetzt lesen »

Der neue Opera-Browser unterstützt jetzt Social Messengers

Opera wird zum ersten großen Browser, der Social-Messenger-Services integriert, wodurch Benutzer beim Browsen Seite an Seite miteinander chatten können. Mit der Einführung des neuen Browsers, Codename „Reborn“, setzt Opera sein Vorhaben fort, neu zu definieren, was ein Webbrowser sein sollte. Hervorragende Social-Messenger-Erfahrung auf Laptops In den letzten Jahren sind Webversionen …

Jetzt lesen »

Studie: Engagement von Unternehmen in sozialen Netzwerken zahlt sich aus

Unternehmen, denen es gelingt, aktiv Feedback von Nutzern/-innen in sozialen Netzwerken einzuholen, profitieren davon durch die Verbesserung oder Weiterentwicklung ihrer Produkte und Dienste. Ein Blick in die Inhalte der Nutzerbeiträge bei Facebook zeigt, dass insbesondere negative Kommentare zu Innovationserfolgen verhelfen können. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie des Zentrums …

Jetzt lesen »

Filipinos nutzen soziale Medien am stärksten

Die Einwohner der Philippinen sind die Nummer eins, wenn es um den Konsum von sozialen Medien geht. Insgesamt verbringen die Bürger des Inselstaates vier Stunden und 17 Minuten pro Tag auf Google+, Twitter, Instagram, Facebook und Co. Dies zeigt die neue Internetstudie „Digital in 2017“ des GlobalWebIndex. Japan weiter hinten …

Jetzt lesen »

Auch anonyme Browser-Verläufe gefährden Privatsphäre

Auch ein vermeintlich anonymer Browser-Verlauf gefährdet die Privatsphäre, wie eine Studie der Universitäten Princeton und Stanford zeigt. Denn durch einen Vergleich des Verlaufs mit den Links in Social-Media-Profilen ist es möglich, jenes des Nutzers und damit diesen selbst zu identifizieren. In einem Experiment mit einem eigens entwickelten De-Anonymisierungs-Tool konnten die …

Jetzt lesen »

Native Ads Camp 2017 in den Startlöchern

Das Native Ads Camp rüttelt den digitalen Werbemarkt wach: Führende Köpfe und neue Akteure der Online-Werbebranche sprechen am 30. März 2017 über die aktuelle Entwicklung von Native Advertising und das Zusammenspiel zwischen nativen Werbeformaten und Content Marketing als neue Marketingdisziplin. Im zweiten Jahr überzeugt das Konferenzprogramm mit einer Fülle attraktiver …

Jetzt lesen »

Streaming in Deutschland an der Milliardengrenze

Der Umsatz mit Video-On-Demand-Angeboten im Internet (VoD) steigt in Deutschland im Jahr 2017 aktuellen Prognosen des Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org zufolge um 18 Prozent auf 945 Mio. Euro. Zum Vergleich: 2016 lag das Marktvolumen noch bei 800 Mio. Euro. Somit wächst der Umsatz mit Serien, Filmen und kurzen Video-Clips im Internet …

Jetzt lesen »

Instagram führend bei Werbeeinnahmen im Netz

Unternehmen haben im abgelaufenen Geschäftsjahr gegenüber 2015 rund 65 Prozent mehr für Werbung auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und Pinterest ausgegeben. Allein die Fotosharing-Plattform Instagram ist dabei auf der Überholspur und verzeichnete die höchsten Wachstumsraten aller von fünf der US-Medientech-Firma 4C untersuchten Social-Media-Dienste. 4C hat 900 Marken und deren Medienausgaben …

Jetzt lesen »

Einfaches und effektives Werben auf Facebook

Wenn Du gezielt Kunden ansprechen willst und nach einer geeigneten Werbeplattform suchst, solltest Du Facebook in Betracht ziehen. Facebook bietet Dir einen riesigen Pool an, aus dem Du Dir Deine Zielgruppe heraussuchen kannst. Zudem hast Du eine hohe Reichweite, die Dir kein anderer Kommunikationskanal bietet. Geschätzte 1,4 Milliarden aktive Nutzer …

Jetzt lesen »

Tool: E-Mail-Marketing mit GetResponse

Newsletter, insbesondere HTML-Newsletter sind nach wie vor eines der beliebtesten Marketing-Instrumente. Zum einen bieten Newsletter eine Vielzahl an Möglichkeiten für Marketing-Aktionen. Sie können zur Kundenakquise oder als Verkaufsförderungsinstrument eingesetzt werden. Darüber hinaus eignen sie sich hervorragend um mit Kunden in einen Dialog zu treten. Newsletter sind aber nicht nur ein …

Jetzt lesen »

Online-Einkauf: Likes wirken nur in der Freizeit

Private Einkäufe über das Internet werden stark von den Empfehlungen anderer Kunden beeinflusst, wenn der Kauf in der Freizeit erfolgt. Dies haben Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und der TU Darmstadt festgestellt. Kundentipps wie zum Beispiel Likes wirken sich demnach besonders deutlich auf das Kaufverhalten aus, wenn die Online-Käufe …

Jetzt lesen »

Social SEO

Social SEO das Buch von Dirk Schiff

Das Buch „Social SEO“ von Dirk Schiff erscheint im Dezember diesen Jahres. Der Trend von SEO geht immer mehr in die Richtung „Social“. Suchmaschinenoptimierung verschmelzt mit Suchmaschinenmarketing und Social Media. Suchmaschinenoptimierung wird von manchen Seiten aus kritisiert. SEO ist nichts anderes, als sein Webseite im Endergebnis bei Google, Bing und …

Jetzt lesen »

Social Signals: neuster SEO-Trend

Artikel auf Internetseiten die über eine schwache Backlinkstruktur verfügen haben eine Chance auf ein kurzzeitiges gutes Ranking, wenn der Artikel häufig über soziale Netzwerke geteilt wird. Mittlerweile wirken sich die sogenannten „Social Signals“ auch positiv auf das gesamte Ranking aus und zählen somit zu den neusten Rankingfaktoren. Selbst wenn ein …

Jetzt lesen »

Studie: Onlinemarketing, SEO, Social Media

Allein schon die Top 5 der Kommunikationskanäle beinhalten vier Online-Maßnahmen – zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im letzten Monat veröffentlicht wurde. Auf Platz vier mit 64,5 % schaffte es die immer noch aktuelle Offline-Kommunikationsform – die Pressearbeit. Doch auch diese kommt nicht mehr ohne die Online-Elemente aus. Gefragt wurden …

Jetzt lesen »

Wieder mal war die SMX (Search Marketing Expo) in München ein voller Erfolg

Das Motto bei dem Branchentreffen der Suchmaschinenprofis lautete: smart und sozial… Für die Suchmaschinenoptimierung werden soziale Interaktionen und speziell auch Google+ immer wichtiger, im Gegensatz zum Linkbuilding und zur Seitenoptimierung. In 53 Vorträgen wurden von Experten aktuelle Studien, innovative Tools und auch praktische und wertvolle Tipps für die Suchmaschinenoptimierung vorgestellt. …

Jetzt lesen »

Einen Auftritt bei Facebook kann man optimieren

Der einmalige Aufwand für die Erstellung einer Fanseite bei Facebook ist überschaubar, der Eintrag kostenlos. Eine Fanseite dient zum Beispiel dazu, die Verbraucher über besondere Angebote, Produkteigenschaften und Veranstaltungen zu informieren. Neben einer allgemeinen Informationsseite verschafft die Einbindung von Profilbildern, Fotoalben und Videos dem Nutzer einen ersten Eindruck über das eigene Unternehmen …

Jetzt lesen »