Start / News / Facebook: löst normale Webseite ab?

Facebook: löst normale Webseite ab?

Bei Facebook passiert derzeit sehr viel. Viele Unternehmen entwickeln nach und nach eine richtige Webseite auf Facebook. Die sogenannten Landing-Pages werden für Geschäftsleute immer attraktiver.

Firmen wie Coca Cola oder Otto haben schon Ihre eigene Homepage auf Facebook eingerichtet. Dies wird eine spannende Aufgabe für Suchmaschinenoptimierer und Webdesigner. Denn zukünftig kommen aus Seo-Agenturen neue Aufgaben hinzu. Jeder möchte „Up To Date“ sein. Um alle Möglichkeiten der Kundenbindung zu nutzen, ist die Landingpage auf Facebook eine gute Alternative zur normalen Webseite. Mittlerweile verzeichnet Facebook eine ähnliche Klickzahl wie der Suchmaschinenriese Google. Wird Facebook Google überholen? Einige Prominente sind auf Facebook aktiv. Firmenprofile auf Facebook anzulegen ist derzeit noch kostenlos. Design und Gestaltung einer Facebook-Landingpage sollten Fachleuten überlassen werden. Via i-Frame werden die Webseiten zum Teil in die Facebook-Unternehmensseite integriert. Schon jetzt fließen die Social Bookmark Aktivitäten in das Ranking einer Internetseite bei Google mit ein. Dies wird in Zukunft noch zunehmen. Vielleicht werden die Facebook-Seiten irgend wann die normalen Webseiten ablösen.

Hier nachlesen ...

Studie: Schlechter Content ist Marken-Killer Nr. 1

Jedes Markenerlebnis beginnt mit begeisterndem Content. Oder anders ausgedrückt: Nur, wenn die richtigen Inhalte zur …

Ein Kommentar

  1. Very nice, i suggest webmaster can set up a forum, so that we can talk and communicate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.